< Zurück

BEvocaL, der belgische Jugendnationalchor

BEvocal, der belgische Jugendnationalchor

Wer wissen möchte, wie die talentierte Gesangsjugend Belgiens klingt, der besucht ein Konzert des belgischen Jugendnationalchors BEvocal, eine Initiative der drei belgischen Chorverbände Koor & Stem, A Coeur Joie und Födekam. Um das hohe Niveau des Chors zu gewährleisten, muss jeder, der sich bewirbt, ein Vorsingen absolvieren. Die Vorsingen finden in allen Landesteilen statt. Das ist nichts für schwache Stimmchen.

36 SängerInnen, 2 Dirigenten & 1 Vocalcoach

Die Dirigenten Jori Klomp und Benoît Giaux betreuen den Chor und werden zusätzlich von der Stimmbildnerin Liesbeth Devos unterstützt. Ihnen unterstehen insgesamt 36 Jugendliche zwischen 18 und 30 Jahren aus allen Teilen Belgiens. Sogar eine deutschsprachige Sopranistin, Samira Schür, ist vertreten. Da während der Proben Deutsch, Französisch, Flämisch und Englisch gesprochen wird, ist das Beherrschen von vier Sprachen eine der Grundvoraussetzungen der Dirigenten.

Projektwochen & -wochenenden mit Konzert

Die Proben finden in Form einer Projektwoche und mehrerer Projektwochenenden statt. Die meisten der Projektwochenenden sind mit einem Konzert verbunden. Zur Vorbereitung werden die Partituren vorab an die Sängerinnen und Sänger verschickt, so dass sie diese zum Zeitpunkt des Projektwochenendes bereits beherrschen.

Konzerte 2022

Dieses Jahr hat der Jugendnationalchor bereits einige Konzerte und Projektwochenenden absolviert:

Im Februar in Ophain-Bois-Seigneur-Isaac
Im April in Kasterlee
Im Mai in Brüssel
Im Juli in Waterloo
Im September in Malmedy
Im Oktober in Gent
Im November in Lasne

Slider Bild Slider Bild Slider Bild Slider Bild Slider Bild Slider Bild Slider Bild Slider Bild Slider Bild